ABSAGE Jahresabschluss-Siegerehrung

Aktualisiert: 9. Nov. 2021

Liebe Vereine,

liebe Sportlerinnen und Sportler,

liebe Radsport-Familie,


die Wochen einer vermeintlichen Entspannung, die wunderbaren Momente für den Radsport

als erfolgreichste Sportart des heurigen Sommers waren leider trügerisch. Die Covid-19-Pandemie

hat uns inzwischen wieder fest im Griff. Die seit dieser Woche gültigen Verordnungen und

Maßnahmen schränken nicht nur unser aller Leben, sondern vor allem auch unseren Sport wieder massiv ein.

Die verordnete 2g-Regel sowie die Vorgaben für Zusammenkünfte und Veranstaltungen machen

daher auch unsere Jahresabschluss-Siegerehrung in einem Rahmen, wie ihn sich insbesondere unser Nachwuchs verdient hätte, nicht möglich.


Die für 12. November in Judendorf-Straßengel geplante Jahresabschluss-Siegerehrung wird daher ABGESAGT und, je nach weiterer Entwicklung des Covid-19-Geschehens, nach Möglichkeit zu einem späteren Termin nachgeholt.


Wir hoffen im Sinne unserer aller Gesundheit aber auch im Sinne des Radsports entschieden zu haben und bitten um euer Verständnis.


Bleibt gesund!


Gerald Pototschnig | Präsident






102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen